Angebote zu "Filmtabletten" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Phlogenzym mono Filmtabletten
17,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk)Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) unterstützen Ihr Immunsystem bei der Bewältigung niederschwelliger Entzündungsprozesse. Diese können unter bestimmten Lebensumständen auftreten und stellen mitunter Begleitsymptome von Übergewicht, Rauchen, anhaltendem Stress, Zahnfleischproblemen und dem Metabolischen Syndrom dar.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenPhlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) enthalten pro Tablette:als wirksame Bestandteile:133 - 178 mg Bromelain entsprechend 800 F.I.P.-Einheitenals sonstige Bestandteile:Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, gereinigtes Wasser, hochdisperses Silciumdioxid, Talkum, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), Macrogol 6000, Triethylcitrat, Vanillin. GegenanzeigenSie sollten dieses Produkt nicht anwenden, wenn Ihnen eine Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, vornehmlich gegen Ananas, Papaya oder Kiwi bekannt ist.Bitte halten Sie vor der Einnahme des Produktes Rücksprache mit einem Arzt, wenn Sie an schweren Blutgerinnungsstörungen leiden oder mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln behandelt werden.DosierungSoweit nicht anders verordnet:Nehmen Sie 1-mal, höchstens 2-mal täglich 1 Tablette von Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) ein. Die Tabletten sollten ausserhalb der Mahlzeiten, möglichst mindestens 1,5 Stunden vor dem Essen eingenommen werden. HinweisePhlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) ist bei vegetarischer Ernährung geeignet.Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) ist eine Alternative zum kühlpflichtigen Bromelain-POS (andere Schreibweise Bromelain POS).Suchbegriffe: Zahn-OPZahnoperationZahnextraktionExtraktionWeisheitszahnWeisheitszahnextraktionWurzelbehandlungSchwellungen WangeSchwellungen BackeSchwellungen nach Zahn-OPSchwellungen nach WeisheitszahnextraktionZahn gezogengeschwollene Wangegeschwollene Backegeschwollene Wange Zahngeschwollene Backe Zahnschmerzende SchwellungenEnzymeBromelainpflanzliche Enzymeakute SchwellungenAnanas-EnzymSchwellung der Nase und NebenhöhlenNasen-OPSchönheitsoperation NaseSchwellung NebenhöhleSchwellung NaseZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 40 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Phlogenzym mono Filmtabletten
43,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk)Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) unterstützen Ihr Immunsystem bei der Bewältigung niederschwelliger Entzündungsprozesse. Diese können unter bestimmten Lebensumständen auftreten und stellen mitunter Begleitsymptome von Übergewicht, Rauchen, anhaltendem Stress, Zahnfleischproblemen und dem Metabolischen Syndrom dar.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenPhlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) enthalten pro Tablette:als wirksame Bestandteile:133 - 178 mg Bromelain entsprechend 800 F.I.P.-Einheitenals sonstige Bestandteile:Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, gereinigtes Wasser, hochdisperses Silciumdioxid, Talkum, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), Macrogol 6000, Triethylcitrat, Vanillin. GegenanzeigenSie sollten dieses Produkt nicht anwenden, wenn Ihnen eine Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, vornehmlich gegen Ananas, Papaya oder Kiwi bekannt ist.Bitte halten Sie vor der Einnahme des Produktes Rücksprache mit einem Arzt, wenn Sie an schweren Blutgerinnungsstörungen leiden oder mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln behandelt werden.DosierungSoweit nicht anders verordnet:Nehmen Sie 1-mal, höchstens 2-mal täglich 1 Tablette von Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) ein. Die Tabletten sollten ausserhalb der Mahlzeiten, möglichst mindestens 1,5 Stunden vor dem Essen eingenommen werden. HinweisePhlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) ist bei vegetarischer Ernährung geeignet.Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) ist eine Alternative zum kühlpflichtigen Bromelain-POS (andere Schreibweise Bromelain POS)Suchbegriffe: Zahn-OPZahnoperationZahnextraktionExtraktionWeisheitszahnWeisheitszahnextraktionWurzelbehandlungSchwellungen WangeSchwellungen BackeSchwellungen nach Zahn-OPSchwellungen nach WeisheitszahnextraktionZahn gezogengeschwollene Wangegeschwollene Backegeschwollene Wange Zahngeschwollene Backe Zahnschmerzende SchwellungenEnzymeBromelainpflanzliche Enzymeakute SchwellungenAnanas-EnzymSchwellung der Nase und NebenhöhlenNasen-OPSchönheitsoperation NaseSchwellung NebenhöhleSchwellung NaseZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Phlogenzym mono Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Antiveno Heumann Venentabletten
20,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Antiveno Heumann® Venentabletten Filmtabletten Gegen Schwellungen, Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen. Rund 90 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden an leichten bis massiven Veränderungen der Venen. Bereits bei der Hälfte der 18- bis 19-Jährigen zeigen sich Besenreiser oder Krampfadern. Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Erkrankung. Dabei verspüren die Betroffenen meist Symptome müder und schwerer Beine. Schwellen zusätzlich Beine und Knöchel an, sind das deutliche Anzeichen für einen Blutstau im Venensystem. Antiveno Heumann® Venentabletten enthalten einen hochdosierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern, der sich zur Behandlung chronischer Venenschwäche bei Erwachsenen bewährt hat. Diese zeigt sich durch geschwollene Beine, Varizen (zum Beispiel Krampfadern und Besenreiser), Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juckreiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe. Bei täglicher Einnahme werden die Venenwände abgedichtet. So wird weniger Flüssigkeit ins Gewebe abgegeben, die Beinschwellung nimmt spürbar ab. Starke Venen - mit der Kraft aus der Natur Pflanzlicher Extrakt aus Roten Weinrebenblättern Effektiv gegen müde, schwere und geschwollene Beine, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe Hochdosierter Wirkstoff Bruchkerbe für erleichtertes Schlucken Laktosefrei Kraft aus der Natur Antiveno Heumann® Venentabletten enthalten einen hochkonzentrierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern. Schon in der Antike war Rotes Weinlaub als Heilmittel bekannt, heute werden die Inhaltsstoffe verstärkt in der Venentherapie eingesetzt. Studien1 belegen die Wirksamkeit des Roten Weinlaubs: Die enthaltenen Flavonoide dichten die Venen von innen ab. So dringt weniger Flüssigkeit in umliegendes Gewebe und Schwellungen werden reduziert. Gleichzeitig lassen Schmerzen und Spannungsgefühl in den Beinen nach. Durch eine gestärkte Durchblutung in den Gefäßen wird zudem die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung in den Venen verbessert. Anwendungsempfehlung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich 1 – 2 Filmtabletten unzerkaut mit Wasser vor dem Frühstück ein. Die empfohlene Anwendungsdauer von Antiveno Heumann® Venentabletten beträgt 12 Wochen. Wie bei vielen anderen Heilpflanzen zeigen sich positive Effekte des Inhaltsstoffs nicht sofort. Eine spür- bare Verbesserung tritt möglicherweise erst nach einer Behandlungsdauer von 2 bis 3 Wochen ein. Langes Stehen und Sitzen Menschen, die am Arbeitsplatz viele Stunden stehen und sitzen müssen, klagen häufig über müde und schwere Beine. Tragen Sie möglichst flache Schuhe und wechseln zwischen verschiedenen Schuhmodellen. Hormonelle Veränderungen Änderungen im Hormonhaushalt haben häufig auch Venenbeschwerden zur Folge. Deshalb sind besonders Schwangere und Frauen in den Wechseljahren von den Symptomen betroffen. Übergewicht & Rauchen Ein ungesunder Lebensstil mit unausgewogener Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen zieht häufig Venenprobleme nach sich. Reduzieren Sie vorhandenes Übergewicht und hören mit dem Rauchen auf. Im Alter Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Venenerkrankungen. Rund drei Viertel der 70- bis 79-jährigen leiden unter Krampfadern oder schwer-wiegenden Erkrankungen wie Venenentzündungen und Thrombosen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Antiveno Heumann Venentabletten
12,56 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Antiveno Heumann® Venentabletten Filmtabletten Gegen Schwellungen, Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen. Rund 90 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden an leichten bis massiven Veränderungen der Venen. Bereits bei der Hälfte der 18- bis 19-Jährigen zeigen sich Besenreiser oder Krampfadern. Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Erkran- kung. Dabei verspüren die Betroffenen meist Symptome müder und schwerer Beine. Schwellen zusätzlich Beine und Knöchel an, sind das deutliche Anzeichen für einen Blutstau im Venensystem. Antiveno Heumann® Venentabletten enthalten einen hochdosier- ten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern, der sich zur Behandlung chronischer Venenschwäche bei Erwachsenen bewährt hat. Diese zeigt sich durch geschwollene Beine, Varizen (zum Beispiel Krampf- adern und Besenreiser), Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juck- reiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe. Bei täglicher Einnahme werden die Venenwände abgedichtet. So wird weniger Flüssigkeit ins Gewebe abgegeben, die Beinschwellung nimmt spürbar ab. Starke Venen - mit der Kraft aus der Natur Pflanzlicher Extrakt aus Roten Weinrebenblättern Effektiv gegen müde, schwere und geschwollene Beine, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe Hochdosierter Wirkstoff Bruchkerbe für erleichtertes Schlucken Laktosefrei Kraft aus der Natur Antiveno Heumann® Venentabletten ent- halten einen hochkonzentrierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern. Schon in der Antike war Rotes Weinlaub als Heilmittel bekannt, heute werden die Inhaltsstoffe verstärkt in der Venentherapie eingesetzt. Studien1 belegen die Wirksamkeit des Ro- ten Weinlaubs: Die enthaltenen Flavonoide dichten die Venen von innen ab. So dringt weniger Flüssigkeit in umliegendes Ge- webe und Schwellungen werden reduziert. Gleichzeitig lassen Schmerzen und Span- nungsgefühl in den Beinen nach. Durch eine gestärkte Durchblutung in den Gefä- ßen wird zudem die Nährstoff- und Sauer- stoffversorgung in den Venen verbessert. Anwendungsempfehlung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich 1 – 2 Filmtabletten unzerkaut mit Wasser vor dem Frühstück ein. Die empfohlene Anwendungsdauer von Antiveno Heumann® Venentabletten beträgt 12 Wochen. Wie bei vielen anderen Heilpflanzen zeigen sich positive Effekte des Inhaltsstoffs nicht sofort. Eine spür- bare Verbesserung tritt möglicherweise erst nach einer Behandlungsdauer von 2 bis 3 Wochen ein. Langes Stehen und Sitzen Menschen, die am Arbeitsplatz viele Stun- den stehen und sitzen müssen, klagen häufig über müde und schwere Beine. Tragen Sie möglichst flache Schuhe und wechseln zwischen verschiedenen Schuhmodellen. Hormonelle Veränderungen Änderungen im Hormonhaushalt haben häufig auch Venenbeschwerden zur Folge. Deshalb sind besonders Schwan- gere und Frauen in den Wechseljahren von den Symptomen betroffen. Übergewicht & Rauchen Ein ungesunder Lebensstil mit unausge- wogener Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen zieht häufig Venenproble- me nach sich. Reduzieren Sie vorhan- denes Übergewicht und hören mit dem Rauchen auf. Im Alter Mit fortschreitendem Alter steigen Häu- figkeit und Schwere der Venenerkrankun- gen. Rund drei Viertel der 70- bis 79-jäh- rigen leiden unter Krampfadern oder schwer-wiegenden Erkrankungen wie Venenentzündungen und Thrombosen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
vasoLoges® protect
37,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. vasoLoges® protect Filmtabletten Stark: Mit hochdosiertem L-Arginin und Pycnogenol®, dem Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer Wirksam: Nachweisliche Verbesserung der endothelialen Funktion und Senkung erhöhter Homocysteinwerte1 Natürlich: Enthält sieben Vitamine und Mikronährstoffe mit synergistischen Effekten Unterstützend: Für Raucher, Stressgeplagte, Übergewichtige, sowie Personen deren Geschwister oder Eltern bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten 1Wissenschaftliche Untersuchung an Personen mit leicht bis moderat erhöhtem Blutdruck: Reule CA et al.: BMC Complementary and Alternative Medicine 2017; 17: 92. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über den Zustand Ihrer eigenen Blutgefäße gemacht? Die Gefäße des Menschen sind im gesunden Zustand elastisch. Sie können auf Druckveränderungen reagieren, steuern die Durchlässigkeit in das umliegende Gewebe und beeinflussen die Fließeigenschaften des Blutes. Diese Gefäßeigenschaften können z. B. durch eine endotheliale Dysfunktion beeinträchtigt werden, bei der es zu einer Funktionsstörung der innersten Gefäßwand kommt. Als Ursache gilt unter anderem ein erhöhter Homocystein- Spiegel im Blut. Diese Aminosäure entsteht als natürliches Stoffwechselprodukt bei der Umwandlung von Eiweißbausteinen und kann bei zu hohem Vorkommen im Organismus die Gefäßfunktion beeinträchtigen, da sie den Haushalt des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No) negativ beeinflussen kann. Erhöhte Homocysteinwerte im Blut sowie Einschränkungen der Gefäßfunktion können durch Ihren Arzt diagnostiziert werden. Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen: Genetische Veranlagung Alter Geschlecht (männlich) Bewegungsmangel Übergewicht Erhöhte Blutfettwerte Rauchen Bluthochdruck Diabetes mellitus Erhöhte Homocysteinwerte Stress vasoLoges® protect – Für flexible Blutgefäße vaso Loges® protect ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei erhöhtem Homocystein und endothelialer Dysfunktion. Bei diesen Erkrankungen kann es zu einem veränderten Nährstoffbedarf kommen, der über die normale Ernährung nicht gedeckt werden kann. Für diese besonderen Bedürfnisse enthält vaso Loges® protect eine speziell abgestimmte Nährstoffkombination. Diese beeinflusst bei Patienten mit erhöhtem Homocystein die innere Zellschicht der Gefäße, indem der körpereigene Abbau von Homocystein sowie die endotheliale Funktion verbessert werden. Die Kombination aus sieben natürlichen, gefäßrelevanten Vitaminen und Mikronährstoffen mit synergistischen Effekten hat sich in einer wissenschaftlichen Untersuchung bewährt1. Pycnogenol® – Kraftvoll. Natürlich. Wirksam. Das intensiv erforschte Pycnogenol® ist der Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer. Bis zur Ernte der bis zu vierzig Meter hohen Bäume dauert es 50 Jahre, in denen keinerlei Pestizide oder Herbizide zum Einsatz kommen. Der nachhaltige Anbau unter der Sonne Frankreichs macht die Bäume zu einer idealen Quelle besonderer Pflanzeninhaltsstoffe, die sich über Jahre entwickeln können. Pycnogenol® enthält eine Mischung wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe, u. a. Procyanidine, mit antioxidativen Eigenschaften. Die einzigartige Spezialkombination Kein anderes Präparat enthält Pycnogenol® in dieser ausgewogenen Zusammensetzung. Die Aminosäure L-Arginin bildet die Vorstufe des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No). Die auf das Krankheitsbild abgestimmte Zufuhr, reguliert die Endothelfunktion und fördert die Durchblutung. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung im Körper verbessert und die Regeneration der Gefäße unterstützt. Die R(+)-Alpha-Liponsäure ist als Coenzym an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt. Als Radikalfänger und Antioxidans kann sie zum Zellschutz beitragen, indem verbrauchte Antioxidanzien regeneriert werden. Vitamin K2 ist mitverantwortlich dafür, dass sich Calcium nicht in der Gefäßwand ablagert, sondern in die Knochen transportiert wird. Der Abbau von Homocystein erfolgt in mehreren Schritten unter Mitwirkung von Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 . Zur Deckung des Mehrbedarfs bei Patienten mit erhöhtem Homocystein sind die drei B-Vitamine in einer auf das Krankheitsbild abgestimmten Menge enthalten. Zutaten: L-Arginin, Füllstoff: Zellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; Extrakt der französischen Meereskiefer (Pycnogenol®), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Zucker, Gummi arabicum, Stärke, pflanzliches Öl (Palmöl), 5- Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vitamin B12), Vitamin K2 Zutaten pro Tablette Pro Tag (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g L-Arginin 600 mg 2.400 µg 63,8 g Pycnogenol™ 25 mg 100 mg 2,65 g R(+)Alpha-Liponsäure 2,5 mg 10 mg 0,27 g Vitamin B6 2 mg 8 mg 0,21 g Folsäure 150 µg 600 µg 16,0 mg Vitamin B12 125 µg 500 µg 13,3mg Vitamin K2 11,25 µg 45 µg 1,2 mg Nährwert pro Tablette Pro Tag* (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g Brennwert 13 kJ / 3 kcal 52 kJ / 12 kcal 1383 kj / 319kcal Eiweiß Kohlenhydrate 1,5 g Fett 1,5 g *2x2 Filmtabletten Verzehrempfehlung: Morgens und abends je 2 Filmtabletten unzerkaut mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten. Wichtiger Hinweis: Diese ergänzende bilanzierte Diät muss unter ärztlicher Kontrolle verwendet werden. Empfohlene Tagesverzehrmenge einhalten. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Hinweise vaso Loges protect ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). vaso Loges protect ist kein vollständiges Lebensmittel. Nettofüllmengen mehrere Größen erhältlich: 60 Filmtabletten = 56,7 g 120 Filmtabletten = 112,8 g 240 Filmtabletten = 225,6 g Herstellerdaten: Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen/Luhe

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
vasoLoges® protect
71,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. vasoLoges® protect Filmtabletten Stark: Mit hochdosiertem L-Arginin und Pycnogenol®, dem Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer Wirksam: Nachweisliche Verbesserung der endothelialen Funktion und Senkung erhöhter Homocysteinwerte1 Natürlich: Enthält sieben Vitamine und Mikronährstoffe mit synergistischen Effekten Unterstützend: Für Raucher, Stressgeplagte, Übergewichtige, sowie Personen deren Geschwister oder Eltern bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten 1Wissenschaftliche Untersuchung an Personen mit leicht bis moderat erhöhtem Blutdruck: Reule CA et al.: BMC Complementary and Alternative Medicine 2017; 17: 92. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über den Zustand Ihrer eigenen Blutgefäße gemacht? Die Gefäße des Menschen sind im gesunden Zustand elastisch. Sie können auf Druckveränderungen reagieren, steuern die Durchlässigkeit in das umliegende Gewebe und beeinflussen die Fließeigenschaften des Blutes. Diese Gefäßeigenschaften können z. B. durch eine endotheliale Dysfunktion beeinträchtigt werden, bei der es zu einer Funktionsstörung der innersten Gefäßwand kommt. Als Ursache gilt unter anderem ein erhöhter Homocystein- Spiegel im Blut. Diese Aminosäure entsteht als natürliches Stoffwechselprodukt bei der Umwandlung von Eiweißbausteinen und kann bei zu hohem Vorkommen im Organismus die Gefäßfunktion beeinträchtigen, da sie den Haushalt des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No) negativ beeinflussen kann. Erhöhte Homocysteinwerte im Blut sowie Einschränkungen der Gefäßfunktion können durch Ihren Arzt diagnostiziert werden. Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen: Genetische Veranlagung Alter Geschlecht (männlich) Bewegungsmangel Übergewicht Erhöhte Blutfettwerte Rauchen Bluthochdruck Diabetes mellitus Erhöhte Homocysteinwerte Stress vasoLoges® protect – Für flexible Blutgefäße vaso Loges® protect ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei erhöhtem Homocystein und endothelialer Dysfunktion. Bei diesen Erkrankungen kann es zu einem veränderten Nährstoffbedarf kommen, der über die normale Ernährung nicht gedeckt werden kann. Für diese besonderen Bedürfnisse enthält vaso Loges® protect eine speziell abgestimmte Nährstoffkombination. Diese beeinflusst bei Patienten mit erhöhtem Homocystein die innere Zellschicht der Gefäße, indem der körpereigene Abbau von Homocystein sowie die endotheliale Funktion verbessert werden. Die Kombination aus sieben natürlichen, gefäßrelevanten Vitaminen und Mikronährstoffen mit synergistischen Effekten hat sich in einer wissenschaftlichen Untersuchung bewährt1. Pycnogenol® – Kraftvoll. Natürlich. Wirksam. Das intensiv erforschte Pycnogenol® ist der Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer. Bis zur Ernte der bis zu vierzig Meter hohen Bäume dauert es 50 Jahre, in denen keinerlei Pestizide oder Herbizide zum Einsatz kommen. Der nachhaltige Anbau unter der Sonne Frankreichs macht die Bäume zu einer idealen Quelle besonderer Pflanzeninhaltsstoffe, die sich über Jahre entwickeln können. Pycnogenol® enthält eine Mischung wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe, u. a. Procyanidine, mit antioxidativen Eigenschaften. Die einzigartige Spezialkombination Kein anderes Präparat enthält Pycnogenol® in dieser ausgewogenen Zusammensetzung. Die Aminosäure L-Arginin bildet die Vorstufe des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No). Die auf das Krankheitsbild abgestimmte Zufuhr, reguliert die Endothelfunktion und fördert die Durchblutung. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung im Körper verbessert und die Regeneration der Gefäße unterstützt. Die R(+)-Alpha-Liponsäure ist als Coenzym an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt. Als Radikalfänger und Antioxidans kann sie zum Zellschutz beitragen, indem verbrauchte Antioxidanzien regeneriert werden. Vitamin K2 ist mitverantwortlich dafür, dass sich Calcium nicht in der Gefäßwand ablagert, sondern in die Knochen transportiert wird. Der Abbau von Homocystein erfolgt in mehreren Schritten unter Mitwirkung von Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 . Zur Deckung des Mehrbedarfs bei Patienten mit erhöhtem Homocystein sind die drei B-Vitamine in einer auf das Krankheitsbild abgestimmten Menge enthalten. Zutaten: L-Arginin, Füllstoff: Zellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; Extrakt der französischen Meereskiefer (Pycnogenol®), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Zucker, Gummi arabicum, Stärke, pflanzliches Öl (Palmöl), 5- Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vitamin B12), Vitamin K2 Zutaten pro Tablette Pro Tag (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g L-Arginin 600 mg 2.400 µg 63,8 g Pycnogenol™ 25 mg 100 mg 2,65 g R(+)Alpha-Liponsäure 2,5 mg 10 mg 0,27 g Vitamin B6 2 mg 8 mg 0,21 g Folsäure 150 µg 600 µg 16,0 mg Vitamin B12 125 µg 500 µg 13,3mg Vitamin K2 11,25 µg 45 µg 1,2 mg Nährwert pro Tablette Pro Tag* (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g Brennwert 13 kJ / 3 kcal 52 kJ / 12 kcal 1383 kj / 319kcal Eiweiß Kohlenhydrate 1,5 g Fett 1,5 g *2x2 Filmtabletten Verzehrempfehlung: Morgens und abends je 2 Filmtabletten unzerkaut mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten. Wichtiger Hinweis: Diese ergänzende bilanzierte Diät muss unter ärztlicher Kontrolle verwendet werden. Empfohlene Tagesverzehrmenge einhalten. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Hinweise vaso Loges protect ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). vaso Loges protect ist kein vollständiges Lebensmittel. Nettofüllmengen mehrere Größen erhältlich: 60 Filmtabletten = 56,7 g 120 Filmtabletten = 112,8 g 240 Filmtabletten = 225,6 g Herstellerdaten: Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen/Luhe

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
vasoLoges® protect
19,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. vasoLoges® protect Filmtabletten Stark: Mit hochdosiertem L-Arginin und Pycnogenol®, dem Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer Wirksam: Nachweisliche Verbesserung der endothelialen Funktion und Senkung erhöhter Homocysteinwerte1 Natürlich: Enthält sieben Vitamine und Mikronährstoffe mit synergistischen Effekten Unterstützend: Für Raucher, Stressgeplagte, Übergewichtige, sowie Personen deren Geschwister oder Eltern bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten 1Wissenschaftliche Untersuchung an Personen mit leicht bis moderat erhöhtem Blutdruck: Reule CA et al.: BMC Complementary and Alternative Medicine 2017; 17: 92. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über den Zustand Ihrer eigenen Blutgefäße gemacht? Die Gefäße des Menschen sind im gesunden Zustand elastisch. Sie können auf Druckveränderungen reagieren, steuern die Durchlässigkeit in das umliegende Gewebe und beeinflussen die Fließeigenschaften des Blutes. Diese Gefäßeigenschaften können z. B. durch eine endotheliale Dysfunktion beeinträchtigt werden, bei der es zu einer Funktionsstörung der innersten Gefäßwand kommt. Als Ursache gilt unter anderem ein erhöhter Homocystein- Spiegel im Blut. Diese Aminosäure entsteht als natürliches Stoffwechselprodukt bei der Umwandlung von Eiweißbausteinen und kann bei zu hohem Vorkommen im Organismus die Gefäßfunktion beeinträchtigen, da sie den Haushalt des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No) negativ beeinflussen kann. Erhöhte Homocysteinwerte im Blut sowie Einschränkungen der Gefäßfunktion können durch Ihren Arzt diagnostiziert werden. Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen: Genetische Veranlagung Alter Geschlecht (männlich) Bewegungsmangel Übergewicht Erhöhte Blutfettwerte Rauchen Bluthochdruck Diabetes mellitus Erhöhte Homocysteinwerte Stress vasoLoges® protect – Für flexible Blutgefäße vaso Loges® protect ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei erhöhtem Homocystein und endothelialer Dysfunktion. Bei diesen Erkrankungen kann es zu einem veränderten Nährstoffbedarf kommen, der über die normale Ernährung nicht gedeckt werden kann. Für diese besonderen Bedürfnisse enthält vaso Loges® protect eine speziell abgestimmte Nährstoffkombination. Diese beeinflusst bei Patienten mit erhöhtem Homocystein die innere Zellschicht der Gefäße, indem der körpereigene Abbau von Homocystein sowie die endotheliale Funktion verbessert werden. Die Kombination aus sieben natürlichen, gefäßrelevanten Vitaminen und Mikronährstoffen mit synergistischen Effekten hat sich in einer wissenschaftlichen Untersuchung bewährt1. Pycnogenol® – Kraftvoll. Natürlich. Wirksam. Das intensiv erforschte Pycnogenol® ist der Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer. Bis zur Ernte der bis zu vierzig Meter hohen Bäume dauert es 50 Jahre, in denen keinerlei Pestizide oder Herbizide zum Einsatz kommen. Der nachhaltige Anbau unter der Sonne Frankreichs macht die Bäume zu einer idealen Quelle besonderer Pflanzeninhaltsstoffe, die sich über Jahre entwickeln können. Pycnogenol® enthält eine Mischung wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe, u. a. Procyanidine, mit antioxidativen Eigenschaften. Die einzigartige Spezialkombination Kein anderes Präparat enthält Pycnogenol® in dieser ausgewogenen Zusammensetzung. Die Aminosäure L-Arginin bildet die Vorstufe des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (No). Die auf das Krankheitsbild abgestimmte Zufuhr, reguliert die Endothelfunktion und fördert die Durchblutung. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung im Körper verbessert und die Regeneration der Gefäße unterstützt. Die R(+)-Alpha-Liponsäure ist als Coenzym an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt. Als Radikalfänger und Antioxidans kann sie zum Zellschutz beitragen, indem verbrauchte Antioxidanzien regeneriert werden. Vitamin K2 ist mitverantwortlich dafür, dass sich Calcium nicht in der Gefäßwand ablagert, sondern in die Knochen transportiert wird. Der Abbau von Homocystein erfolgt in mehreren Schritten unter Mitwirkung von Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 . Zur Deckung des Mehrbedarfs bei Patienten mit erhöhtem Homocystein sind die drei B-Vitamine in einer auf das Krankheitsbild abgestimmten Menge enthalten. Zutaten: L-Arginin, Füllstoff: Zellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; Extrakt der französischen Meereskiefer (Pycnogenol®), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Zucker, Gummi arabicum, Stärke, pflanzliches Öl (Palmöl), 5- Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vitamin B12), Vitamin K2 Zutaten pro Tablette Pro Tag (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g L-Arginin 600 mg 2.400 µg 63,8 g Pycnogenol™ 25 mg 100 mg 2,65 g R(+)Alpha-Liponsäure 2,5 mg 10 mg 0,27 g Vitamin B6 2 mg 8 mg 0,21 g Folsäure 150 µg 600 µg 16,0 mg Vitamin B12 125 µg 500 µg 13,3mg Vitamin K2 11,25 µg 45 µg 1,2 mg Nährwert pro Tablette Pro Tag* (2 x 2 Filmtabletten) pro 100 g Brennwert 13 kJ / 3 kcal 52 kJ / 12 kcal 1383 kj / 319kcal Eiweiß Kohlenhydrate 1,5 g Fett 1,5 g *2x2 Filmtabletten Verzehrempfehlung: Morgens und abends je 2 Filmtabletten unzerkaut mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten. Wichtiger Hinweis: Diese ergänzende bilanzierte Diät muss unter ärztlicher Kontrolle verwendet werden. Empfohlene Tagesverzehrmenge einhalten. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Hinweise vaso Loges protect ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). vaso Loges protect ist kein vollständiges Lebensmittel. Nettofüllmengen mehrere Größen erhältlich: 60 Filmtabletten = 56,7 g 120 Filmtabletten = 112,8 g 240 Filmtabletten = 225,6 g Herstellerdaten: Dr. Loges + Co. GmbH Schützenstraße 5 21423 Winsen/Luhe

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten
11,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk)Wenn Sie an einer Erkältung oder Grippe leiden testen Sie Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk). Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) ist ein effektives Kombinationsprodukt bei Erkältungen und grippalen Infekten ohne müdemachende Wirkstoffe, so dass Sie sich weiterhin um Ihre Familie kümmern können. Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) verfügt über einen 2-in-1-Effekt. Es kombiniert die Abschwellung der Nase mit Ibuprofen gegen Schmerzen, Fieber und Entzündungen. Wirkungsweise von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk)Mit Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) können Sie zugleich Ihre Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen bekämpfen und Ihre Nase befreien. Dazu enthalten Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) Ibuprofen zur Bekämpfung der Schmerzen und zur Senkung des Fiebers. Weiterhin ist in Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) aber auch Pseudoephedrin zur Befreiung der Nase enthalten. Der Wirkstoff lässt die Schleimhäute abschwellen und befreit Sie so von der lästigen verstopften Nase. Sie werden von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) nicht müde und haben endlich ein Präparat zur Verfügung, dass alle Erkältungs- und Grippebeschwerden mit einer Tablette bekämpft. So kommen Sie trotz Erkältung fit durch den Tag.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) enthält: 200 mg Ibuprofen 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid (entsprechend 24,6 mg Pseudoephedrin) Weitere Bestandteile von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk): Mikrokristalline Cellulose Vorverkleisterte Stärke (Mais) Povidon K-30 Hochdisperses Siliciumdioxid Stearinsäure 95 Croscarmellose Natrium Natriumdodecylsulfat Filmüberzug: Poly(vinylalkohol) Talkum (E553b), Muscovit beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171) Polysorbat 80 (E433) Hypromellose, Macrogol 400 Eisen(III)-Hydroxidoxid x H2O (E172), Eisen(III)oxid (E172) Eisen(II, III)oxid (E172)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt ist für Jugendliche unter 15 Jahren nicht geeignet. In der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Präparat nicht verwendet werden. Bei einem aktuellen oder vorangegangenen Magengeschwür, einer Leber- oder Niereninsuffizienz, einer Herzinsuffizienz oder Herzerkrankung, einer Schilddrüsenüberfunktion, einem Bluthochdruck, bei Gerinnungskrankheiten, einem Glaukom, einer Prostatavergrößerung, einem systemischen Lupus erythematodes darf das Präparat nicht eingenommen werden. Die Tabletten dürfen nicht zusammen mit ASS, NSAIDs, gefäßverengenden Arzneimitteln, MAO-Hemmern, eingenommen werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk):Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren können von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) bei Bedarf alle vier bis sechs Stunden eine Tablette einnehmen. Bei stärkeren Beschwerden ist auch eine Einnahme von zwei Tabletten alle sechs bis acht Stunden möglich. Die maximale Tagesdosis beträgt sechs Tabletten. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte diese angegebene Dosis nicht überschritten werden.EinnahmeDas Arzneimittel ist nur zum Einnehmen.Nehmen Sie die Filmtabletten vorzugsweise bei gefülltem Magen mit etwas Wasser ein. Filmtabletten nicht zerbrechen oder zerdrücken.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen,wenn Sie an Asthma leiden oder das Risiko einer Asthmaattacke bestehtwenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie an einer Blutgerinnungsstörung leidenwenn Sie blutverdünnende Arzneimittel oder niedrig dosierte Acetylsalicylsäure einnehmenwenn Sie Arzneimittel einnehmen, die das Risiko für Magengeschwüre oder Blutungen erhöhen könnten, wie z. B. Steroide, Antidepressiva aus der Klasse der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI, z. B. Fluoxetin, Paroxetin) oder NSAIDs einschließlich Acetylsalicylsäurewenn Sie einen hohen Blutdruck oder Herzprobleme haben, an einer Herzinsuffizienz, Psychose oder Diabetes leidenwenn Sie früher an einer Erkrankung des Magen-Darm-Trakts (wie z. B. Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn) gelitten habenwenn Sie Nieren- oder Leberprobleme habenwenn Sie Arzneimittel gegen Migräne einnehmen.Arzneimittel wie dieses können mit einem geringfügig erhöhten Risiko für einen Herzinfarkt (?Myokardinfarkt") oder Schlaganfall verbunden sein. Das Risiko steigt mit der Dosis und der Behandlungsdauer. Die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer dürfen nicht überschritten werden.Wenn Sie Herzprobleme haben oder früher einmal einen Schlaganfall gehabt haben oder glauben, dass ein Risiko besteht, dass diese Krankheiten bei Ihnen auftreten könnten (z. B. wenn Sie Bluthochdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte aufweisen oder rauchen), sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen.Während der Behandlung sollten Sie auf den Verzehr von Alkohol verzichten.Wenn die Symptome bestehen bleiben oder sich verschlimmern, wenden Sie sich an einen Arzt.Kinder und JugendlicheDas Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren nicht angewendet werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenDas Arzneimittel hat keinen bekannten Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. In Einzelfällen kann es zu Schwindel oder Halluzinationen kommen. Diese Möglichkeit muss berücksichtigt werden. SportlerDie Anwendung dieses Arzneimittels kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht eingenommen werden. Die Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrin können beim ungeborenen Kind schwere Schäden hervorrufen. Es wurde gezeigt, dass die Wirkstoffe in gestillten Säuglingen von Frauen auftreten, die diese Wirkstoffe eingenommen haben.Das Präparat enthält Ibuprofen, das zu einer Gruppe von Arzneimitteln (NSAIDs) gehört, die die weibliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach dem Absetzen des Arzneimittels reversibel.HinweiseWeitere Produkte gegen Erkältungen und grippale Infekte finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Ähnliche Suchbegriffe: grippe, halsschmerzen, influenza, immunsystem stärken, husten, grippe symptome, immunsystem, gliederschmerzen, hustenstiller, trockener husten, grippaler infekt, schleimlöser, nasenspülung, hustensaft, wick, wick duogrippalZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Antiveno Heumann Venentabletten 90 Filmtabletten
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11050136 Antiveno Heumann Venentabletten 90 Filmtabletten Gegen Schwellungen, Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen Rund 90 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden an leichten bis massiven Veränderungen der Venen. Bereits bei der Hälfte der 18- bis 19-Jährigen zeigen sich Besenreiser oder Krampfadern. Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Erkrankung. Dabei verspüren die Betroffenen meist Symptome müder und schwerer Beine. Schwellen zusätzlich Beine und Knöchel an, sind das deutliche Anzeichen für einen Blutstau im Venensystem. Antiveno Heumann® Venentabletten enthalten einen hochdosierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern, der sich zur Behandlung chronischer Venenschwäche bei Erwachsenen bewährt hat. Diese zeigt sich durch geschwollene Beine, Varizen (zum Beispiel Krampfadern und Besenreiser), Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juckreiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe. Bei täglicher Einnahme werden die Venenwände abgedichtet. So wird weniger Flüssigkeit ins Gewebe abgegeben, die Beinschwellung nimmt spürbar ab. Mit 3-fach-Wirkung gegen schwere, geschwollene und schmerzende Beine Antiveno Heumann® Venentabletten enthalten einen hochkonzentrierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern. Schon in der Antike war Rotes Weinlaub als Heilmittel bekannt, heute werden die Inhaltsstoffe verstärkt in der Venentherapie eingesetzt. Studien1 belegen die Wirksamkeit des Roten Weinlaubs: Die enthaltenen Flavonoide dichten die Venen von innen ab. So dringt weniger Flüssigkeit in umliegendes Gewebe und Schwellungen werden reduziert. Gleichzeitig lassen Schmerzen und Spannungsgefühl in den Beinen nach. Durch eine gestärkte Durchblutung in den Gefäßen wird zudem die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung in den Venen verbessert. 1 European Union herbal monograph on Vitis vinifera L., folium (2017) Starke Venen - mit der Kraft aus der Natur - Pflanzlicher Extrakt aus Roten Weinrebenblättern - Effektiv gegen müde, schwere und geschwollene Beine, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe - Hochdosierter Wirkstoff - Bruchkerbe für erleichtertes Schlucken - Laktosefrei Anwendungsempfehlung Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich 1 - 2 Filmtabletten unzerkaut mit Wasser vor dem Frühstück ein. Die empfohlene Anwendungsdauer von Antiveno Heumann® Venentabletten beträgt 12 Wochen. Wie bei vielen anderen Heilpflanzen zeigen sich positive Effekte des Inhaltsstoffs nicht sofort. Eine spürbare Verbesserung tritt möglicherweise erst nach einer Behandlungsdauer von 2 bis 3 Wochen ein. Langes Stehen und Sitzen Menschen, die am Arbeitsplatz viele Stunden stehen und sitzen müssen, klagen häufig über müde und schwere Beine. Tragen Sie möglichst flache Schuhe und wechseln Sie zwischen verschiedenen Schuhmodellen. Hormonelle Veränderungen Änderungen im Hormonhaushalt haben häufig auch Venenbeschwerden zur Folge. Deshalb sind besonders Schwangere und Frauen in den Wechseljahren von den Symptomen betroffen. Übergewicht & Rauchen Ein ungesunder Lebensstil mit unausgewogener Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen zieht häufig Venenprobleme nach sich. Reduzieren Sie vorhandenes Übergewicht und hören Sie mit dem Rauchen auf. Im Alter Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Venenerkrankungen. Rund drei Viertel der 70- bis 79-jährigen leiden unter Krampfadern oder schwer wiegenden Erkrankungen wie Venenentzündungen und Thrombosen. Zusammensetzung 1 Tabl. enthält: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1) Auszugsmittel: Wasser 360 mg, Maltodextrin, Cellulose, mikrokristalline, Maisstärke, Cellulosepulver, Croscarmellose natrium, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat (pflanzlich), Crospovidon , Hypromellose , Talkum, Titandioxid, Eisen(III)-oxid, rot , Macrogol 6000

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot